Offene Meditationsgruppe

“Geh immer dorthin, wo es weit wird!”

Wir sind eine offene Meditationsübungsgruppe von „spirituellen FreundInnen“, die sich in der tibetisch-buddhistischen Tradition zur gemeinsamen Praxis trifft.  Es gibt Meditations -Anleitungen aber wir sitzen/gehen immer auch für längere Zeitperioden gemeinsam in Stille.

Wir üben uns in Shamata (stabiles, flexibles und offenes Gewahrsein) und Vipassana (Einsichts-Meditation).

Eingebettet in die tiefgründige Betrachtung von anicca, dukha und anatta: Vergänglichkeit, Unbefriedigend-heit, Nicht-Identifikation.

Wichtig ist uns auch der persönlicher Austausch über spirituelle Fragen und die eigene Praxis. Bei der Betreuung / Leitung der Gruppe wechseln wir uns ab.

Wann:
jeden Donnerstag von 18:00 – 19:30 Uhr (wöchentlich)

Wo:
Weltweitwandern-Bürogebäude, Gaswerkstraße 99, 8020 Graz [Karte…]
Parkplätze und Busstation 33er vor der Tür, nur 15 Fahrradminuten vom Zentrum.

Anmeldung:
Keine notwendig – einfach vorbeikommen (“drop in”)

Kosten:
Unkostenbeitrag/Spende von 5.- bis 10.- / Einheit. Damit schaffen wir Meditationskissen/-matten, finanzieren die Organisation für z.B. Retreats oder Stipendien/Sponsoring um eine Teilnahme an Retreats für Menschen in schwierigen finanziellen Situationen zu ermöglichen. Dein Beitrag kommt allen wieder zugute.

>>> Interessiert?
Herzlich Willkommen !