September 2021 – Meditation und Wandern (Semriach)

5-tägiges Retreat mit Stephan Pende Wormland
und Christian Hlade in Semriach (Steiermark)

Termin

Mi., 01. September / 17:00 Uhr – So., 05. September 2021 / 15:00 Uhr

Ort

Pension Schöcklblick, Semriach (Steiermark).

Siehe auch FAQ – Unterkunft (Semriach).

Kosten

Preis im Doppelzimmer: Eur 625.-
Preis im Einzelzimmer: Eur 690.-

Die Anzahlung beträgt Eur 200.- .

Im Preis inkludiert

Seminarbeitrag für beide Lehrenden für Wandern und Meditation, Seminarraum, Zimmer inkl. Ortstaxe, Frühstück, Mittagessen, leichtes Abendessen (Suppe, Brot, Aufstrich); in den Pausen und zu den Mahlzeiten: verschiedene Tees, Verdünnungssaft, Leitungswasser, Obst, inkl. aller Steuern und Abgaben.

Im Preis nicht inkludiert

An- und Abreise, Versicherung, Trinkgelder, zusätzliche Schankgetränke.

GESPONSERTER PLATZ

Es gibt einen gesponserten Platz für Menschen, die derzeit in einer schwierigen finanziellen Situation sind. Bitte um eine E-Mail mit der Schilderung deiner Situation, Name und Angabe der gewünschten Retreat-Teilnahme an uns: info@buddhismus-im-alltag.at

Lehrer

Stephan Pende Wormland

Seit über 10 Jahren kommt der buddhistische Lehrer Stephan Pende Wormland für Retreats zu uns nach Österreich. Dieses Retreat bietet eine sehr wertvolle Gelegenheit seine lebendigen, modernen und zugleich tiefgründigen Belehrungen kennen zulernen und damit das eigene Leben zu bereichern.
Stephan Pende Wormland

Christian Hlade

Der Gründer und Leiter des Wanderreiseveranstalters „Weltweitwandern“ und Autor von mittlerweile 3 Büchern über das Wandern leitet die Wanderungen und übernimmt auch die Organisation des Retreats vor Ort.

http://www.weltweitwandern.com

Inhalt

Die transformierende und heilende Wirkung der Mediation und buddhistischer Belehrungen wird in dieser Woche unterstützt durch genussvolle Wanderungen und Atemübungen in der schönen Natur der Umgebung der Pension Schöcklblick.

Eine Grundannahme des Tibetischen Buddhismus ist, dass wir tief in unserem Herzen Zugang zu einer unzerstörbaren, tiefgründigen Freude haben. In dieser Woche werden wir üben »Ja zum Leben sagen« und nachspüren, wie tief unser Ja gehen kann. Durch dieses Ja können wir uns zutiefst entspannen und ursprüngliche Freude erleben.

Wir lernen mit genau dem anzufangen, was wir gerade erleben, und uns unserem Widerstand freundlich zuwenden. Wenn wir unser Ja bewusst vertiefen, entdecken wir eine befreiende, bedingungslose Akzeptanz, ein offenes, alles zulassendes Gewahrsein. Aus diesem Raum heraus kann dann Heilung, Wandel und Kreativität wachsen.

Auf dieser Reise werden wir unterstützt durch geleitete Meditationen aus der Tibetischen Tradition, achtsame Wanderungen und Körperbewegungen, Stille und Dialog.

Hinweis zu den Wanderungen

Die Wanderungen sind für alle gesunden, gehtauglichen Menschen geeignet.
Es handelt sich um gemeinsame Spaziergänge in die schöne Umgebung der Pension Schöcklblick. Maximal 3 Stunden Unterwegszeit, maximal 400 Höhenmeter und max. 10km Strecke. Oft auch kürzer, denn es geht uns dabei um eine sanfte Bewegung in der Natur und nicht um sportliche Hochleistung.
Wanderausrüstung: Gute, am besten knöchelhohe Wanderschuhe, Wetterschutz und ein kleiner Rucksack. Eine Ausrüstungsempfehlung findest du hier: https://www.weltweitwandern.at/wanderwissen/packliste-mittelgebirgswanderung/   

TeilnehmerInnen

Mindest- / Maximal-Teilnehmende: 10 / 25
Diese Woche ist für Neugierige und AnfängerInnen, aber auch für erfahrene Meditierende geeignet.

Anmeldung

Bitte überweise zunächst Deine Anzahlung von Eur 200.- / Teilnehmer*in auf unser Konto.
Spätestens 6 Wochen vor Beginn ist dann die Überweisung der Restzahlung fällig.

Konto: “Buddhismus im Alltag”,
IBAN: AT77 2081 5000 4366 9993,
BIC: STSPAT2GXXX

Nach Überweisung deiner Anzahlung melde dich bitte mit nachfolgendem Formular an (mit Hochladen der Einzahlungsbestätigung für die Anzahlung):



    Weiterführende Informationen

    Stornogebühr bei Abmeldung

    Bei deiner schriftlichen Abmeldung bis 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn werden EUR 100.- als Bearbeitungsgebühr einbehalten.
    Bei deiner schriftlichen Abmeldungen innerhalb von 6 Wochen bis zum Veranstaltungsbeginn verfällt die Anzahlung als Stornogebühr.