April 2021 – Online Wochenend-Retreat (Teilnahme an Einzeltagen möglich)

Online Wochenend-Retreat mit Stephan Pende Wormland über Zoom

Termin

Freitag 16.04. (Abend) – Sonntag 18.04.2021.
Die Teilnahme ist auch an Einzeltagen möglich.

Fr., 16. April 2021

18:30 – 20:30 Uhr:          Einführungs-Vortrag & Meditation

Sa., 17. April 2021

Thema: Herzenswärme und Selbst-Fürsorge

8:30 – 9:30 Uhr                Yoga
10:00 – 12:00 Uhr           Vortrag & Meditation
15:00 – 16:00 Uhr            Yoga
16:30 – 18:30 Uhr           Vortrag & Meditation
19:30 – ca. 20:00 Uhr     Abendimpuls / Geschichte

So., 18. April 2021

Thema: Herzensenge auflösen durch Weisheit

 8:30 – 9:30 Uhr               Yoga
10:00 – 12:00 Uhr           Vortrag & Meditation
15:00 – 16:00 Uhr            Yoga
16:30 – 18:30 Uhr           Vortrag & Meditation

Ort

Online über Zoom (siehe Anleitung unten).

City-Retreat mit Stephan im Weltweitwandern-Gebäude

Kosten

Kosten: 120.-
Teilnahme an Einzeltagen ist möglich: Fr., Eur 20.-, Sa. & So. jeweils 60.-
(Für “Frühbuchende” bis 31.03. kostet das ganze Retreat 110.-,  Sa. & So. jeweils 55.-, Fr., 20.-)

Konto: Buddhismus im Alltag / IBAN: AT25 2081 5000 2774 8185 / BIC: STSPAT2GXXX

GESPONSERTER PLATZ

Es gibt einen gesponserten Platz für Menschen, die derzeit in einer schwierigen finanziellen Situation sind. Bitte um eine E-Mail mit der Schilderung deiner Situation, Name und Angabe der gewünschten Retreat-Teilnahme bis spätestens 2 Wochen vor Beginn an uns: info@buddhismus-im-alltag.at

Lehrer

Seit über 10 Jahren kommt der buddhistische Lehrer Stephan Pende Wormland für Retreats zu uns nach Österreich. Dieses Retreat bietet eine sehr wertvolle Gelegenheit seine lebendigen, modernen und zugleich tiefgründigen Belehrungen kennen zulernen und damit das eigene Leben zu bereichern.

Stephan Pende Wormland

Inhalt

Eine Grundannahme des Tibetischen Buddhismus ist, dass wir tief in unserem Herzen Zugang zu einer unzerstörbaren, tiefgründigen Freude haben. In dieser Woche werden wir üben »Ja zum Leben sagen« und nachspüren, wie tief unser Ja gehen kann. Durch dieses Ja können wir uns zutiefst entspannen und ursprüngliche Freude erleben.
Wir lernen mit genau dem anzufangen, was wir gerade erleben, und uns unserem Widerstand freundlich zuwenden. Wenn wir unser Ja bewusst vertiefen, entdecken wir eine befreiende, bedingungslose Akzeptanz, ein offenes, alles zulassendes Gewahrsein. Aus diesem Raum heraus kann dann Heilung, Wandel und Kreativität wachsen.
Auf dieser Reise werden wir unterstützt durch geleitete Meditationen aus der Tibetischen Tradition, Geh-Meditation, achtsamen Körperbewegungen, Stille und Dialog.

TeilnehmerInnen

Keine Teilnehmerbegrenzung für die Online-Teilnahme.

Anmeldung

Keine Anmeldung mehr möglich.

Anleitung: Online über “Zoom” teilnehmen

Hier die Anleitung für eure Teilnahme, bitte installiert und testet das vorab. Bitte steigt dann ein paar Minuten vor Beginn ein. 

Via Laptop/Computer

Der muss Lautsprecher, Camera und Mikrophon – oder Kopfhörer –  haben, so wie jeder Laptop. Einfach den Zoom-Link anklicken und es installiert sich ein Miniprogramm. Dort dann bitte das “Audio” und die “Kamera” einschalten.

Via Handy/Tablett

Am besten im Appstore vorher die kostenlose App „Zoom“ herunterladen.
Dann den Zoom-Link anklicken – oder auch eingeben.
Links unten im Bild auf „An Audio teilnehmen“ antippen.
Dann auf das erscheinende weiße Feld „Via Geräte-Audio anrufen“ antippen

Link

Dieser wird den TeilnehmerInnen einige Tage vor dem Retreat zugesendet.